OISE Paris

OISE Paris


Kursüberblick

  • Verfügbar in jeder Woche des Jahres
  • 4 Schüler pro Klasse
  • Einzelunterricht
  • Klasseneinteilung nach Französischlevel
  • Prüfungsvorbereitung möglich

Sprachschule in Paris

OISE Paris bietet eine einzigartige Gelegenheit, um vollständig in die französische Sprache im Herzen von Paris einzutauchen. Die vielfältigen Sprachprogramme erlauben eine individuelle Anpassung an die Lernziele und Bedürfnisse der Sprachschüler. Umgeben von erstklassigen Restaurants, weltbekannten Museen und Kunstwerken, eleganter Architektur und Parkanlagen ist es kein Wunder, dass Paris zu einer der beliebtesten Großstädte im Ausland gehört. Der ideale Ort für intensive Französischkurse an einer ausgezeichneten Sprachschule.


Die Sprachschule

Durch ihre offenen, hellen Räume wirkt OISE Paris freundlich und einladend, mit vielen Glasfassaden, großen Fenstern und einem eleganten Empfangsraum. Die Klassenzimmer sind mit Whiteboards ausgestattet und teilweise mit einem Bildschirm, um das Lernen durch eine Vielfalt an pädagogischen Ansätzen zu unterstützen. In der Lounge treffen sich die internationalen Sprachschüler zu regelmäßigen Tee- und Kaffeepausen zwischen den Unterrichtseinheiten - eine ideale Gelegenheit, französischen Smalltalk zu üben.

Die maßgeschneiderten Französischkurse werden von erfahrenen und engagierten Lehrern speziell für die Bedürfnisse der Teilnehmer vorbereitet und ermöglichen durch kleine Gruppen mit maximal 4 Teilnehmern oder gezieltem Einzelunterricht sehr effektive Erfolgsergebnisse. Ein Einstufungstest ermöglicht homogene Gruppen. Der Unterricht orientiert sich damit an den Sprachkenntnissen der Teilnehmer und ist somit für Anfänger, wie auch Fortgeschrittene geeignet. Besonders beliebt sind die Sprachkurse zur Vorbereitung eines Französisch Zertifikats, wie DELF/DALF, TCF und DCL, die sich stark an alten Prüfungsfragen orientieren.


Die Kurse

Die Französischkurse von OISE finden an der hauseigenen Sprachschule in Paris statt. Es gibt eine Vielfalt an unterschiedlichen Sprachkursen für Erwachsene, Studenten, Berufstätige, Abiturienten und Maturanten. Sprachreisen nach Frankreich werden dabei von Anfängern wie auch Fortgeschrittenen aus dem In- und Ausland unternommen. Sie können die Form von Einzelunterricht (Tutorial™) annehmen oder in Gruppen von maximal vier (Quatorial™) Teilnehmern stattfinden. Es gibt auch spezielle Sprachprogramme, wie ein Abendkurs oder "Französische Sprache und Dressur Reitunterricht". Entdecken Sie dafür unten “Die besonderen Französischkurse”, um mehr zu erfahren.

Das Tutorial™ à la Carte
Das Tutorial™ ist ein Kursformat, das den Teilnehmern die Möglichkeit von intensiven und motivierenden Einzelstunden mit einem Lehrer gibt. In diesem Rahmen kann sich der Tutor komplett auf die individuellen Bedürfnisse und Schwächen des Teilnehmers konzentrieren. Insbesondere kann hier ein fachlicher Schwerpunkt gelegt und berufliche Situationen trainiert werden. Auch die Vorbereitung auf die Prüfungsanforderungen von Sprachzertifikaten ist im Einzelunterricht möglich. Zur Auswahl stehen 3, 4, 5 oder 6 volle Unterrichtsstunden am Tag. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Integrierte Tutorial™
Das Integrierte Tutorial™ kombiniert den intensiven Einzelunterricht von 18,5 vollen Stunden mit 12,5 Stunden interaktiven Workshops und Gruppenprojekten, in denen die internationalen Teilnehmer sehr viel miteinander interagieren müssen und authentische soziale und berufliche Situationen auf Französisch meistern. Lesen Sie hier weiter.

Das Quatorial™
Das Quatorial™ basiert auf dynamischem Unterricht in kleinen Klassen von maximal vier Personen. Dies bietet die Möglichkeit, sich mit den anderen internationalen Teilnehmern in der französischen Sprache auszutauschen. Außerdem erlaubt die kleine Gruppengröße individuelle Aufmerksamkeit und konstruktive Kritik vom Lehrer. Der Unterricht von 15 vollen Wochenstunden in der Quatorial™-Gruppe wird durch 12,5 Wochenstunden im Workshop zur kritischen Analyse, Workshop für sprachliches Durchsetzungsvermögen und durch das Projekt ergänzt. Der Nachmittag fördert somit die Selbstsicherheit, Französisch zu sprechen. Das Quatorial™ ist für Anfänger wie auch Fortgeschrittene geeignet.

Das Quatorial™ kann durch 5, 7½, 10 oder 15 Einzelunterrichtsstunden ergänzt werden. Der sprachliche Fokus wird erneut auf die individuellen Bedürfnisse des Lernenden gelegt. Business Französisch, Fachvokabular, Diskussionen, Verhandlungsgespräche, Prüfungsanforderungen oder persönliche Schwächen können hier gezielt gefördert werden.

Um weitere Informationen über diesen Kurse erhalten Sie hier oder kontaktieren Sie OISE.


Prüfungsvorbereitung, Abitur- und Maturitätsprüfung

Die Prüfungsvorbereitung
Die Tutoren bei OISE Paris bereiten schon seit einigen Jahren Prüfungskandidaten auf das Erlangen von Französisch Zertifikaten, wie zum Beispiel DELF/DALF, TCF und DCL, vor. Authentische Prüfungszenarien mit originalen Testunterlagen aus vorangegangenen Prüfungen machen die Kandidaten mit den spezifischen Anforderungen vertraut. Die Vorbereitung erfolgt während des Einzelunterrichts im Rahmen einer der oben beschriebenen Kursoptionen. Weitere Informationen finden Sie in unserer online verfügbaren Broschüre, die Sie in der oberen Leiste downloaden können.

Integrierte Abitur-Tutorial™ Programm
Angehenden Abiturienten und Maturanten, die sich durch einen Ferienkurs auf die Französischprüfung vorbereiten möchten, bietet OISE Paris die perfekte Mischung aus individuellem Einzelunterricht, bei dem der Lehrer ganz gezielt auf die Bedürfnisse des Teilnehmers eingehen kann und Workshops und Projekten, in der die Teilnehmer in internationalen, dynamischen Gruppen das Erlernte anwenden können.

Quatorial™ + 10 Abitur-Tutorial™ Programm
Das Quatorial™ + 10 Abitur-Tutorial™ Programm besteht aus Gruppenunterricht in kleinen Gruppen von maximal vier Teilnehmern, in denen der flüssige Sprachgebrauch geübt, der schriftliche Ausdruck verbessert sowie Grammatik und Wortschatz gelernt werden. Kombiniert wird der Gruppenunterricht mit 10 vollen Stunden Einzelunterricht, in dem auf die spezifischen Abituranforderungen des jeweiligen Bundeslands eingegangen wird und individuelle Schwächen korrigiert werden können.
Um weitere Informationen über das Abiturprogramm zu erhalten, klicken Sie bitte hier oder kontaktieren Sie OISE.

Die besonderen Französischkurse

Französische Sprache und Dressur Reitunterricht
Wenn Sie eine Leidenschaft für das Dressurreiten haben, dann wissen Sie, dass viele Begrifflichkeiten und Ursprüngen aus Frankreich stammen. Warum also nicht die französische Sprache in drei Stunden am Vormittag vertiefen und am Nachmittag im Reitstall praktisch anwenden? Die Lerngruppen werden auf der Grundlage des französischen Sprachniveaus eingeteilt. Der Französischunterricht in einer Gruppe von maximal vier internationalen Teilnehmern orientiert sich dabei an den Bedürfnissen der Schüler und kann sich auf Wunsch auch thematisch ums Reiten drehen. Am Nachmittag wird der Sprachschüler zum Reitstall gefahren und bereitet dort das Pferd vor. Er wird dann für 60 Minuten einzeln im Dressurreiten oder (bei entsprechendem Level) im Springreiten unterrichtet. Da der Reitunterricht auf Französisch stattfindet, bedarf es mindestens ein B1-Level. Weiterhin sollte das Leichttraben keine Mühe bereiten.

Kursgebühr (ohne Unterkunft): 1.643 € pro Woche
Weitere Informationen finden Sie hier.

Intensivkurs mit anschließendem Praktikum
Sprachkenntnisse und Auslandserfahrungen werden in einer globalen Arbeitswelt immer wichtiger. Daher bietet OISE Paris eine Kombination aus Sprachkurs mit anschließendem Praktikum an. Unterrichtet wird für mindestens vier Wochen in Kleingruppen von maximal vier Schülern. Beim Sprachunterricht handelt es sich dabei um das Quatorial™-Programm. Der Gruppenunterricht besteht aus maximal vier Sprachschülern desselben Levels. Nach Abschluss der vier Wochen garantiert OISE einen Praktikumsplatz in einem Unternehmen, dessen Hintergrund für das Fachgebiet des Schülers relevant ist. Das Praktikum dauert zwischen zwei und zwölf Monaten und ist ab dem dritten Monat bezahlt. Die Wochenarbeitszeit beträgt um die 35 Stunden. Um einen passenden Praktikumsplatz zu finden, muss OISE sehr genau wissen, was der berufliche oder akademische Hintergrund ist, welche Fähigkeiten, Vorkenntnisse und Ziele der Sprachschüler hat und welches Französischlevel vorhanden ist.

Kursgebühr (ohne Unterkunft): 5.040 € für vier Wochen und anschließendem Praktikum
Mindestalter: 18 Jahre

Abendkurs
OISE bietet im Zeitraum vom 04. Januar 2018 bis zum 18. März 2018 einen Französischkurs am Dienstag- und Donnerstagabend an, der für jeweils zwei Stunden mit maximal acht Sprachschülern in einer Gruppe stattfindet. Die Gruppen werden durch einen Einstufungstest homogen zusammengestellt. Falls Sie an einem späteren Zeitpunkt Interesse an einem Abendkurs haben, dann kontaktieren Sie uns bitte.
Kursgebühr (ohne Unterkunft): 1.096 € für 18 Einheiten von jeweils zwei Stunden
Mindestalter: 16 Jahre
In der Kursgebühr sind enthalten: Unterstützung durch einen Studienberater, alle Unterrichtsmaterialien leihweise, Zugang zur Audio-, CD- und DVD-Mediathek, Einstufungstest, Computer- und WLAN-Nutzung in der Schule und ein Kurszertifikat nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (A1-C2). Kursbeginn und Kursende: In jeder Woche des Jahres beginnen die Kurse immer montags, außer der Zeitraum ist angegeben. Die Anreise der Teilnehmer erfolgt am Sonntag vor Kursbeginn und die Abreise am Samstag nach Kursende. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten.

Um weitere Informationen über die unterschiedlichen Kurse zu erhalten, kontaktieren Sie bitte OISE.


Das Freizeitprogramm


OISE Paris liegt ideal, um ein höchst interessantes und anregendes Kulturprogramm für Teilnehmer aus jeder Fachrichtung und mit unterschiedlichen Interessen zu organisieren. Außerhalb des Unterrichts ist die Entdeckung der französischen Sprache keineswegs vorbei. Mit typisch französischen Restaurants, Cafés, Theater- und Museumsbesuchen, wie dem Louvre, gibt es die Möglichkeit, in der Freizeit gemeinsam die Schätze der Stadt beim Essen, zu Fuß, mit Bus oder Bahn oder durch eine Schifffahrt auf der Seine zu erkunden. Besonders interessant und etwas weniger bekannt ist das kleine Sprachenmuseum, Mundolingua. Es liegt ganz in der Nähe unserer Sprachschule und verfügt über eine außerordentliche Sammlung an Fakten und Gegenständen zum Thema Sprache, Sprechen und Linguistik. Die Sprachschule organisiert mindestens drei abendliche Freizeitveranstaltungen, an denen alle Sprachschüler gerne teilnehmen können.

Die Unterkunft

Gastfamilie

OISE Paris ist in permanentem Kontakt mit netten Gastfamilien, die daran interessiert sind, die Sprachkenntnisse des Kursteilnehmers auch außerhalb des Unterrichts voran zu bringen. Beim gemeinsamen Essen und in der Freizeit kann das Französisch dadurch weiter trainiert werden. Die Gastfamilien achten auf einen angenehmen Aufenthalt und eine komfortable Unterkunft. Mit der Metro können alle Teilnehmer innerhalb von höchstens 45 Minuten die Sprachschule, OISE Paris, erreichen.

Hotel

Wenn Sie lieber in einem Hotel untergebracht werden möchten, erwähnen Sie während der Kursberatung. OISE lässt Ihnen gerne eine Liste mit Hotels zukommen, mit denen wir wiederholt zusammengearbeitet haben. OISE nimmt für Sie, in dem von Ihnen ausgesuchten Hotel, die Reservierung vor. Die Rechnung würde dann von Ihnen bei Ankunft beglichen werden. Wenn Sie sich für die Unterkunft im Hotel entscheiden, dann werden 325 Euro pro Woche von der Kursgebühr abgezogen.

Anreise und Lage

Paris hat zwei internationale Flughäfen, Charles de Gaulle und Orly, mit regelmäßigen Flugverbindungen nach Berlin, Frankfurt am Main und Städten aus der ganzen Welt. Mit dem ICE/ TGV oder Thalys erreicht man in nur wenigen Stunden aus vielen deutschen Städten den zentralen Bahnhof Paris-Est. Der Transfer in die Unterkunft ist nicht in der Kursgebühr enthalten, kann aber gebucht werden. Die einfache Fahrt mit einem Taxi kostet beim Flughäfen Charles de Gaulle 100 € und beim Flughafen Orly 80 €.

Umgeben von einigen der besten Bildungseinrichtungen der Welt befindet sich die Sprachschule im Erdgeschoss eines traditionellen Gebäudes aus den Zwanziger Jahren. Hier werden historische Details mit einer modernen, eleganten Einrichtung kombiniert. OISE Paris liegt in Montparnasse am linken Seine-Ufer in der Nähe von St. Germain des Prés und ist nicht weit von dem Quartier Latin entfernt, einem bunten und lebhaften Stadtteil von Paris, das zu kurzen Ausflügen in der Mittagspause einlädt.

Akkreditierungen

OISE Paris ist Mitglied beim Groupement fle, UNOSEL und der Fédération de la Formation Professionnelle.

accreditation one
accreditation two

Das Tutorial™

Die folgenden Wochenpreise gelten für 2 bis 3-wöchige Kurse (inklusive Gastfamilienunterkunft mit Halbpension).

Schule 30 Stunden 25 Stunden 20 Stunden 15 Stunden
Paris 3.620€ 3.090€ 2.555€ 2.020€

Das Integrierte Tutorial™

18,5 Tutorial™-Stunden + 2,5 Stunden Projekt + 5 Stunden Workshop zur kritischen Analyse + 5 Stunden Workshop für sprachliches Durchsetzungsvermögen + Morgenrunde (1 Stunde à 60 Minuten)

Schule Preis
Paris 2.655€

Das Quatorial™

15 Quatorial™-Stunden + 2,5 Stunden Projekt + 5 Stunden Workshop zur kritischen Analyse + 5 Stunden Workshop für sprachliches Durchsetzungsvermögen + Morgenrunde (1 Stunde à 60 Minuten)

Schule Quatorial™ plus 5 Tutorial™ plus 7,5 Tutorial™ plus 10 Tutorial™ plus 15 Tutorial™
Paris 1.540€ 2.073€ 2.340€ 2.606€ 3.139€

Die obigen Kursgebühren gelten für 2 bis 3-wöchige Kurse. Der Zuschlag für einen einwöchigen Aufenthalt beträgt 110 €. Bei längeren Kursen gibt es eine Preisreduktion, die wie folgt gestaffelt ist:
- Bei 4-7 Wochen: 35 € pro Woche
- Bei 8-11 Wochen: 65 € pro Woche
- Bei 12 Wochen und mehr: 100 € pro Woche

In der Kursgebühr sind enthalten: Einzelzimmer in einer Gastfamilie mit Halbpension, Unterstützung durch einen Studienberater, alle Unterrichtsmaterialien leihweise, mindestens drei abendliche Freizeitveranstaltungen pro Woche, Zugang zur Audio-, CD- und DVD-Mediathek, Einstufungstest, Computer- und WLAN-Nutzung in der Schule und ein Kurszertifikat nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (A1-C2). Wenn keine Unterbringung in einer Gastfamilie gewünscht ist, können 325 € pro Woche von der Kursgebühr abgezogen werden.