OISE Paris

OISE Paris

OISE Paris

Französisch lernen in Paris

Die Sprachschule von OISE für die französische Sprache liegt im Herzen von Paris und bietet damit eine einzigartig motivierende Umgebung für eine Sprachreise. Die Sprachkurse für Jugendliche ab 12 Jahren sind lernintensiv, anwendungsorientiert und abwechslungsreich. Die Schule ist umgeben von weltbekannten Museen, eleganter Architektur und hübschen Parkanlagen, die einem täglich beweisen, warum Paris weltweit zu einer der beliebtesten Städte im Ausland zählt. Der perfekte Ort für einen intensiven Französischkurs an einer erfahrenen Sprachschule.

OISE Paris course

Die Sprachschule

Die Räumlichkeiten von OISE Paris sind durch Glasfassaden, große Fenster und einem eleganten Empfangsraum offenen und hellen. Die Sprachschule wirkt damit freundlich und einladend. Whiteboards und Bildschirme in den Klassenzimmern unterstützen das Lernen durch eine Vielfalt an abwechslungsreichen pädagogischen Methoden. Es gibt eine Lounge in der sich die internationalen Sprachschüler regelmäßig zum gemeinsamen Tee- und Kaffee trinken und französischen Smalltalk treffen..

Erfahrene und engagierte Lehrer stimmen den Unterricht auf die individuellen Bedürfnisse der Schüler ab. Die kleinen Gruppen von maximal 4 bzw. 8 Teilnehmern ermöglichen große Lernsprünge während der Sschülersprachreise. Durch einen Einstufungstest am ersten Kursmorgen können homogene Klassen gebildet werden. Der Unterricht wird damit auf die Sprachkenntnissen der Schüler angepasst und ist daher sowohl für Anfänger wie auch Fortgeschrittene geeignet.

Die Kurse

Der Schülerkurs "Französisch und Frankreichs Kultur" finden das ganze Jahr über an der hauseigenen Sprachschule in Paris statt. Für das "OISE Sommerprogramm in Frankreich" wird eine Schule mit Residenz für den Kurs eingerichtet. Schüler im Alter von 12 bis 17 Jahren kommen aus aller Welt, um ihre Französischkenntnisse zu vertiefen oder die Sprache neu zu beginnen. Sprachreisen zu OISE Pairs werden damit von Anfängern wie auch Fortgeschrittenen aus dem In- und Ausland unternommen. Für Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren steht auch der Kurs “Französische Sprache und Dressur Reitunterricht" offen

Kurse für Abiturienten und Maturanten finden Sie auf der Seite Abitur. Auch Schüler ab 16 Jahre können an den Erwachsenenkursen mit Einzelunterricht (Tutorial™) oder Gruppenunterricht mit maximal vier Sprachschülern (Quatorial™) teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie hier.



Schüler an weiterführenden Schulen

Französisch und Frankreichs Kultur

Das ganze Jahr lang bietet OISE Paris die Sprachreise “Französisch und Frankreichs Kultur” für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren an. In einer Gruppe von maximal vier Schülern desselben Levels und Alters konzentrieren sich die Schüler in 15 vollen Stunden auf das Erlernen der französischen Sprache. In kulturellen Exkursionen mit vorbereitenden Workshops von 15 vollen Stunden wird Frankreichs Kultur entdeckt, wobei das Gelernte vom Vormittag angewandt wird. Die lehrnfokusierten Aktivitäten am Nachmittag werden an die Interesse der Schüler angepasst. Egal ob es das Louvre oder andere Pariser Sehenswürdigkeiten sind, die Ausflüge dienen immer dazu, Französisch anzuwenden. Jeden Tag gibt es ein Thema, das sich durch den Französischunterricht, die Vorbereitung und kulturelle Aktivität hindurchzieht. Freitags wird ein Thema präsentiert, das die Schüler über die Woche hinweg vorbereiten. Sie werden dabei gefilmt und erhalten von den Lehrern anschließen ein Feedback. Dadurch werden nicht nur die sprachlichen, sondern auch die rhetorischen Fähigkeiten trainiert. Bei einem zweiwöchigen Kurs besteht die zweite Präsentation aus einer Fotostrecke, die während des Aufenthalts zusammengestellt wird. Die Schüler entscheiden dabei selbst, welchen Schwerpunkt sie legen möchten, welches Design sie anspricht und welche Eindrücke sie vermitteln möchten. Wenn möglich sollten Sprachschüler daher eine eigene Digitalkamera oder Telefonkamera dabei haben.

Kursgebühr (inkl. Gastfamilienunterkunft mit Vollpension):
2.071 € für eine Woche
3.942 € für zwei Wochen

In der Kursgebühr sind enthalten: Persönlicher Arbeitsordner und Kurszertifikat, Unterkunft in einer Gastfamilie und Verpflegung, Freizeitaktivitäten, Ganztagsexkursion. Der Reisetransfer vom Flughafen ist optional buchbar. Flughafen Charles de Gaulle: 100 € einfache Fahrt, 190 € Hin- und Rückfahrt. Flughafen Orly: 80 € einfache Fahrt, 150 € Hin- und Rückfahrt.

Um weitere Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie bitte OISE.


Das OISE-Sommerprogramm in Frankreich

In den Sommermonaten bietet OISE Paris ein spezielles Sommerprogramm für 14 bis 17-Jährige an. Im beliebten Stadtviertel Le Marais werden die Sprachschüler in Gruppen von maximal acht unterrichtet. Der Unterricht von insgesamt 21 vollen Stunden pro Woche wird durch vorbereitende Workshops (1,5h am Tag), eine nachmittägliche Exkursion, Zeit fürs Selbststudium und Abendveranstaltungen ergänzt. Dadurch wird den Schülern erlaubt, ihr Französisch außerhalb des Klassenzimmers anzuwenden und ihre Sprachfertigkeit zu vertiefen. Wie es bei allen Kursen von OISE der Fall ist, ist auch dieser Sprachkurs für ambitionierte Sprachschüler entwickelt und verlangt eine starke Beteiligung und persönliche Mitarbeit in den kleinen Gruppen von maximal acht Teilnehmern.

Die Unterbringung erfolgt im selben Schulgebäude. Die Schüler werden damit 24-Stunden betreut. Vier Sprachschüler teilen sich ein Zimmer und Bad und sind natürlich nach Geschlechtern getrennt.

Kurse finden statt vom 01. - 21. Juli 2018.

Kursgebühr (inkl. Residenzunterkunft mit Vollpension):
1.980 € für eine Woche
3.285 € für zwei Wochen
4.885 € für drei Wochen

In der Kursgebühr sind enthalten: Persönlicher Arbeitsordner und Kurszertifikat, Residenzunterkunft mit Vollpension, Freizeitaktivitäten, Ganztagsexkursion und der Ankunft- / Abreise-Transfer von und zum Flughafen Charles de Gaulle und Orly an den Standardtagen und -zeiten. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten

Um weitere Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie bitte OISE oder klicken Sie hier.

  1. Kontakt

Französische Sprache und Dressur Reitunterricht

Wenn Sie von Pferden begeistert sind, dann ist Ihnen vielleicht bekannt, dass viele Begriffe und die Ursprüngen des Dressurreitens aus Frankreich stammen. Bei diesem Kurs wird die Sprache in drei Stunden am Vormittag, in einer Gruppe von maximal vier internationalen Teilnehmern, vertieft und am Nachmittag im Reitstall direkt angewendet. Die Klassen werden nach ihrem Französischlevel eingeteilt, welches durch einen Test vor Anreise evaluiert wird. Der Inhalt des Französischunterrichts orientiert sich an den Bedürfnissen der Schüler und kann sich thematisch ums Reiten drehen, wenn dies gewünscht ist. Am Nachmittag sind zwei Stunden im Reitstall angesetzt. Der Schüler wird zum Reitstall gefahren, bereitet das Pferd für den 60-minütigen Dressurunterricht vor und lernt dann in einer Einzelstunde mit einem erfahrenen Reitlehrer. Bei entsprechendem Level besteht auch die Möglichkeit, dass Springreiten unterrichtet wird. Da der Reitunterricht auf Französisch stattfindet, bedarf es mindestens ein Französischlevel von B1. Hinsichtlich der Sicherheit im Reiten, sollte der Reit- und Sprachschüler keine Mühe beim Lichttraben haben.

Kursgebühr (ohne Unterkunft): 1.643 € pro Woche

Mindestalter: 14 Jahre

Weitere Informationen finden Sie hier.

paris social

Das Freizeitprogramm

OISE Paris ist ideal gelegen, um den Schülern ein abwechslungsreiches und interessantes Freizeitprogramm zu bieten. Dadurch endet das Erlernen der französischen Sprache keineswegs außerhalb des Unterrichts. Typisch französische Restaurants, Cafés, Theater und Museen, wie dem Louvre oder dem Musée d'Orsay, laden dazu ein, die Stadt in der Freizeit kulturell zu entdecken. Egal ob zu Fuß, mit Bus, Bahn oder auf der Seine mit einem "bateau mouche" oder beim Essen, die Schätze von Paris sind überall zu finden. Interessant ist auch das kleine Sprachenmuseum, Mundolingua. Es befindet sich ganz in der Nähe unserer Sprachschule und präsentiert eine hübsche Sammlung an Gegenständen und Informationen zum Thema Sprache, Sprechen und Linguistik.

Die Unterkunft

    1. Gastfamilie
    2. OISE Paris arbeitet seit vielen Jahren mit netten Gastfamilien zusammen, die ein Interesse daran haben, den Teilnehmern eine angenehme Unterkunft zu bieten und Sie im Lernen zu unterstützen. Bei den gemeinsamen Mahlzeiten und in der Freizeit kann die französische Sprache weiter geübt werden. Familien leben teilweise fußläufig zur Schule. Es sollte jedoch damit gerechnet werden, dass die Metro zu nehmen ist. Die Schüler brauchen daher das Selbstbewusstsein und die Sicherheit, sich alleine im Metronetz zu Recht zu finden und einen Weg von bis zu 45 Minuten zur Sprachschule auf sich zu nehmen.
    1. Residenz
    2. Das OISE-Sommerprogramm findet in einem typischen Pariser Gebäude mit Klassen-, Gemeinschafts- und Schlafräumen statt. Alle Jugendlichen werden während ihres Aufenthalts 24 Stunden am Tag betreut und Frühstück, Mittag- und Abendessen sind inklusive. Bis zu vier Jugendliche teilen sich ein Schlafzimmer und ein Bad. Die Zimmer sind natürlich nach Geschlechtern getrennt und es stehen 24-Stunden Betreuer zur Verfügung.
paris Travel

Anreise

Paris ist mit seinen zwei internationalen Flughäfen, Charles de Gaulle und Orly, sehr gut angebunden. Auch mit dem ICE/ TGV oder Thalys ist die Stadt aus allen deutschen Großstädten gut erreichbar. Abhängig von der gewählten Schülersprachreise ist der Transfer vom Flughafen in der Kursgebühr enthalten oder kann auf Wunsch gebucht werden. Beim OISE-Sommerprogramm ist der Transfer eine enthaltene Leistung, wobei die Landung am Flughäfen Charles de Gaulle oder Orly am Sonntag vor Kursbeginn zwischen 10:00 und 19:00 Uhr liegen und der Abflug am Samstag nach Kursende zwischen 12:00 und 19:00 Uhr sein sollte. Außerhalb dieser Zeiten können Zusatzkosten entstehen. Bei den anderen Kursen kann ein Taxi-Transfer für 100 € einfache Fahrt von oder zum Flughafen Charles de Gaulle oder für 80 € von oder zum Flughafen Orly gebucht werden.

Galerie

Lage

OISE Paris befindet sich in der Reichweite der besten Bildungseinrichtungen der Welt und ist in einem traditionellen Pariser Gebäudes aus den Zwanziger Jahren untergebracht. Historische Elemente werden mit einer eleganten, modernen Einrichtung kombiniert. Die Sprachschule liegt in Viertel Montparnasse und ist nicht weit von dem Quartier Latin und dem beliebten Jardin du Luxembourg entfernt, der kurze Ausflügen in der Mittagspause anzieht.

 
  • Adresse
  • 71 bis Rue de Vaugirard, 75006 Paris

Akkreditierungen

OISE Paris ist Mitglied beim Groupement fle, UNOSEL und der Fédération de la Formation Professionnelle.