OISE York

OISE York

13 - 17 Jahre


Kursüberblick

  • Verfügbar im Sommer
  • 23h à 60 Min. pro Woche
  • 8 Schüler pro Klasse
  • Klasseneinteilung nach Englischlevel

OISE York

Yorkshire und die geheimnisvollen Moore sind voller Geschichten und Geheimnisse und gelten als beliebte Reiseziele für Familien und Jugendliche aus England und der ganzen Welt. Die OISE Schule befindet sich inmitten der weitläufigen Yorkshire-Landschaft - eine ideale Umgebung für intensive Englischkurse, die mehr als nur die Sprache vermitteln.


Die Sprachschule

Die positiven Erfahrungen mit OISE York führen dazu, dass diese Summer School auch 2018 erneut wieder geöffnet wird. OISE York befindet sich in der typisch englischen Internatsschule Queen Ethelburga's. Die Schule ist inmitten weitläufiger Grün- und Sportanlagen. Alle Einrichtungen sind gepflegt und modern und vor Ort befinden sich hervorragende Schwimmbäder, Whirlpools und ein beliebtes Activity Center.


Der Kurs

Das OISE Sommerprogramm: Vollzeitprogramm
Die Sprachferien in York werden diesen Sommer in Form des Vollzeitprogramms gestaltet. Dies bedeutet, dass die Schüler in 23 vollen Unterrichtsstunden und in Kleingruppen von maximal acht Teilnehmern lernen. Die kleinen Klassen erlauben die alleinige Konzentration des Tutors auf jeden einzelnen Schüler. Auf dem abwechslungsreichen und intensiven Stundenplan stehen neben dem Erlernen und Verbessern der allgemeinen Englischkenntnisse auch kulturelle Aktivitäten, ein Workshop für den flüssigen Ausdruck, die Erarbeitung eines Projekts und die Behandlung alltagsrelevanter Fähigkeiten wie z.B. Konfliktlösungsansätze oder kulturelle Verständigung. Die Schüler sollen durch diese Sprachreise in ihren Schulferien voll und ganz in die englische Sprache und Kultur eintauchen können.

Kursdaten
01.07.2018 - für die Dauer von 1-4 Wochen
15.07.2018 - für die Dauer von 1-2 Wochen

Um weitere Informationen zu diesem Programm zu erhalten, klicken Sie bitte hier oder kontaktieren Sie OISE.

Einen Blogpost über den Projektunterricht "Kunst und Literatur", der für eine Woche in OISE York stattfand, finden Sie hier.


Das Freizeitprogramm

Am späten Nachmittag können die Schüler an sportlichen Aktivitäten, wie z.B. Schwimmen, Badminton oder Fußball teilnehmen. Wir organisieren auch einen gemeinsamen Rundgang durch York mit Shoppingtouren, Fotowettbewerben, Schatzsuchen und Museumsbesuchen. Jeden Samstag findet ein Ganztagesausflug nach Leeds, Manchester oder Liverpool statt. Dort gibt es spannende Stadtführungen und Museumsbesuche. Alle Freizeitaktivitäten werden von Tutoren betreut und es wird durchgehend Englisch gesprochen. Nach dem Unterricht werden regelmäßige Grillabende in dem spektakulären Skulpturgarten der Schule organisiert.

Die Unterkunft

Residenzunterkunft

OISE York bietet erstklassige Unterkunftsmöglichkeiten direkt auf dem Schulgelände mit ständiger und sicherer Betreuung. In den getrennten Schlafbereichen für Jungen und Mädchen gibt es Zimmer für vier bis sechs Schüler mit eigenem Badezimmer in jedem Zimmer. Alle Mahlzeiten werden gemeinsam im Speisesaal der Schule eingenommen und vegetarische Optionen oder spezielle Diätkost können immer berücksichtigt werden. Die Schule verfügt über gutes WLAN.

Anreise und Lage

Schüler, die an den Londoner Flughäfen Heathrow und Gatwick landen, werden dort von einem OISE Mitarbeiter begrüßt und zu der OISE Welcome Lounge gebracht. In der OISE Welcome Lounge werden Erfrischungen und kleine Mahlzeiten sowie Spiele angeboten, um die Wartezeit auf den Weitertransfer in die Schulen unterhaltsam zu gestalten. Schüler, die am Manchester International Airport ankommen, werden direkt nach OISE York gebracht.
Alle Transferkosten vom Flughafen sind im Gesamtpreis enthalten, wenn die Ankunftszeit am Flughafen London Heathrow, London Gatwick oder Manchester International Airport am Sonntag zwischen 10:00 - 19:00 Uhr und die Abreisezeiten am Sonntag zwischen 12:00 - 19:00 Uhr liegt.

OISE York ist ca. 30 Minuten von York, der Hauptstadt des Nordens, entfernt. Vielerorts haben Römer, Sachsen und Wikinger ihre Spuren hinterlassen. Die historische Stadtmauer in York besteht noch und umschließt ein Geflecht kleiner Gassen mit Kopfsteinpflaster, die von traditionellen englischen Tea Rooms und ausgefallenen und eleganten Läden gesäumt sind. Wahrzeichen der Stadt ist das Yorker Münster, eine der größten mittelalterlichen Kirchen Englands.
Im weiteren Umland hat Yorkshire wunderschöne Landschaften zu bieten. Die North Yorkshire Moors und die Yorkshire Dales laden zu Wanderungen und Tagesausflügen ein

Akkreditierungen

accreditation one
accreditation two

Kursgebühr: OISE York

Dauer Kursgebühr mit Residenzunterkunft
1 Woche 1.750 €
2 Wochen 3.280 €
3 Wochen 4.800 €
4 Wochen 6.320 €

In der Kursgebühr sind enthalten: Persönlicher Arbeitsordner und Kurszertifikat, Unterkunft und Verpflegung, Freizeitaktivitäten, Ganztagsexkursion und der Ankunft- / Abreise-Transfer an den Standardtagen und -zeiten (Landung am Sonntag vor Kursbeginn zwischen 10:00 und 19:00 Uhr und Abflug am Samstag nach Kursende zwischen 12:00 und 19:00 Uhr am Flughafen London Heathrow, London Gatwick oder Manchester International Airport).