Abiturvorbereitung

Vorbereitung auf das Abitur und Matura

  • Die Schulzeit naht dem Ende und das Abitur oder das Matura rückt immer näher. Ein kurzer Sprachaufenthalt in England oder Frankreich verbessert nicht nur die Sprachkenntnisse, sondern schafft auch Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, die wichtigste Voraussetzung für das erfolgreiche Abschneiden in dieser wichtigen Prüfung.

    Vor Kursbeginn wird mit jedem Teilnehmer genau abgesprochen, welche Sprachfertigkeiten und Prüfungsaspekte während des Sprachaufenthaltes trainiert werden sollen, um so den unterschiedlichen Bundesländern und ihren Abituranforderungen optimal gerecht zu werden. Geeignet sind diese Kurse also für Schulabgänger aus allen deutschen Bundesländern, Österreich und der Schweiz, die sich auf das Englisch- oder Französischabitur, bzw. -matura, vorbereiten möchten. Inhalt sind für das Abitur oder Matura relevante Texte, Grammatik- und Syntaxübungen, die Arbeit am Wortschatz, Hörverstehen und das Verfassen von Texten.

    Abiturvorbereitung Einzelunterricht
    • Das Integrierte Abitur-Tutorial™-Programm
    • 31 Std. in der Woche, davon 18,5 Std. Abitur-Tutorials™ + 12,5 Std. Workshops und Projekte
      England, Frankreich
    • Eine intensive Abiturvorbereitung mit dem Fokus auf individuell angepasstem Einzelunterricht, in dem der angehende Abiturient sich auf prüfungsrelevante Themen vorbereiten kann, kombiniert mit interaktiven Workshops mit maximal elf weiteren Teilnehmern.

    Das Integrierte Abitur-Tutorial™-Programm besteht in der Woche aus 18,5 vollen Stunden Einzelunterricht, der mit 12,5 Stunden Workshops und Projektarbeit kombiniert wird. Im Einzelunterricht erkennt der Sprachlehrer die individuellen Stärken und Schwächen des Teilnehmers und hilft ihm anhand der Abiturvorgaben der verschiedenen Bundesländer, an diesen zu arbeiten. Dabei wird die für die Prüfung obligatorische Literatur besprochen, Texte analysiert und auch selbst geschrieben. Workshops und Projekte haben den Sinn, mit anderen Sprachlernern aus der ganzen Welt in Kontakt zu kommen und sich mit ihnen auszutauschen. So baut man nicht nur seinen Wortschatz weiter aus, sondern lernt auch den flüssigen Sprachgebrauch.

    Der Unterricht kann sich je nach Bundesland auf folgendes konzentrieren:
    1. Textanalyse
    2. Grammatik
    3. Wortschatzentwicklung
    4. Übersetzung
    5. Textproduktion
    6. Argumentatives Schreiben
    7. Spezifische Literatur
    8. Gesellschaftsrelevante Fragen
    9. Aktuelle Nachrichten
    10. Leseverstehen
    11. Hörverstehen
    12. Bildbeschreibung
    13. Präsentation
    14. Gesprächssituationen
    15. Spontane Redesituationen
    Preise
    Sprachschulen 1 Woche 2-3 Wochen    
    Oxford, Cambridge (inklusive Unterkunft in einer Gastfamilie) 2.490 € 2.380 € pro Woche    
    Paris (inklusive Unterkunft in einer Gastfamilie) 2.765 € 2.655 € pro Woche    
    Die Preise gelten für Kurse im Jahr 2017 und 2018.

    Mindestalter: 16 Jahre

    In jeder Woche des Jahres beginnen die Kurse immer montags. Die Anreise der Teilnehmer erfolgt am Sonntag vor Kursbeginn und die Abreise am Samstag nach Kursende.

    In der Kursgebühr sind enthalten: Einzelzimmer in einer Gastfamilie mit Halbpension, Unterstützung durch einen Studienberater, alle Unterrichtsmaterialien leihweise, mindestens drei abendliche Freizeitveranstaltungen pro Woche, Zugang zur Audio-, CD- und DVD-Mediathek, Einstufungstest, Computer- und WLAN-Nutzung in der Schule und ein Kurszertifikat nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (A1-C2).


    Abiturvorbereitung in Gruppen
    • Quatorial™ + 10 Abitur-Tutorial™-Programm
    • 32,5 Std. in der Woche, davon 15 Std. Quatorial™ und 10 Std. Tutorial™ + Workshops und Projekte England, Frankreich
    • Im Einzelunterricht kann sich der angehende Abiturient intensiv auf abiturrelevante Literatur und Themen vorbereiten während im Quatorial™ in Gruppen von bis zu vier Teilnehmern Sprachfähigkeiten intensiv gefördert werden.

    Das Quatorial™+ 10 Abitur-Tutorial™-Programm zeichnet sich durch prüfungsrelevante Übungen und die praktische Anwendung der Sprache, sowohl mündlich als auch schriftlich, aus. Die hohe Intensität des Kurses erleichtert es den Teilnehmern, der Abiturprüfung mit Selbstvertrauen entgegen zu sehen. Fünfzehn Gruppenstunden mit maximal vier Teilnehmern werden ergänzt durch zehn Einzelstunden in der Woche und 7,5 Stunden Workshop und Projekt. Die kleine Gruppe erlaubt, dass jeder Teilnehmer nach seinen individuellen Bedürfnissen unterrichtet wird. Im Einzelunterricht kann dann zusätzlich der Fokus entweder auf die schriftliche oder mündliche Prüfung gerichtet werden. Im Kritische-Analyse-Workshop wird trainiert, Informationen von unterschiedlichen Seiten zu beleuchten und aussagekräftige Argumente zu formulieren. Die Interaktion mit den anderen Teilnehmern fördert dabei die Sprachfertigkeiten. Das Projekt fördert das Zeitmanagement, damit der Abiturient in relativ kurzer Zeit sich vorbereiten und einen Vortrag halten kann.

    Der Unterricht kann sich je nach Bundesland auf folgendes konzentrieren:

    1. Textanalyse
    2. Grammatik
    3. Wortschatzentwicklung
    4. Übersetzung
    5. Textproduktion
    6. Argumentatives Schreiben
    7. Spezifische Literatur
    8. Gesellschaftsrelevante Fragen
    9. Aktuelle Nachrichten
    10. Leseverstehen
    11. Hörverstehen
    12. Bildbeschreibung
    13. Präsentation
    14. Gesprächssituationen
    15. Spontane Redesituationen
    Preise
    Sprachschulen 1 Woche 2-3 Wochen
    Oxford, Cambridge (inklusive Unterkunft in einer Gastfamilie) 2.460 € 2.350 € pro Woche
    Paris (inklusive Unterkunft in einer Gastfamilie) 2.716 € 2.606 € pro Woche
    Die Preise gelten für Kurse im Jahr 2018. Die Kursgebühr für 2017 kann angefragt werden.

    Mindestalter: 16 Jahre

    In jeder Woche des Jahres beginnen die Kurse immer montags. Die Anreise der Teilnehmer erfolgt am Sonntag vor Kursbeginn und die Abreise am Samstag nach Kursende.

    In der Kursgebühr sind enthalten: Einzelzimmer in einer Gastfamilie mit Halbpension, Unterstützung durch einen Studienberater, alle Unterrichtsmaterialien leihweise, mindestens drei abendliche Freizeitveranstaltungen pro Woche, Zugang zur Audio-, CD- und DVD-Mediathek, Einstufungstest, Computer- und WLAN-Nutzung in der Schule und ein Kurszertifikat nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (A1-C2).


    Abiturvorbereitung Einzelunterricht
    • Abiturvollzeitprogramm
    • 31 Std. in der Woche sind nur auf das Abitur ausgerichtet
      Oxford, England
    • Der Kurs kombiniert Kleingruppen- mit Einzelunterricht und hat einen ganztägigen Fokus auf die spezifischen Anforderungen der Abiturprüfung und wird zu bestimmten Ferienzeiten angeboten.

    Das Abiturvollzeitprogramm bietet Abiturienten die Möglichkeit, sich speziell auf die Englischprüfung vorzubereiten. Tägliche schriftliche Ausarbeitungen trainieren die Schriftfertigkeit und erlauben eine konstante Überprüfung des Lernfortschritts. Der Vormittag ist den akademischen Englischfähigkeiten und relevanten Themenfeldern des Abiturs gewidmet. Am Nachmittag werden im Einzelunterricht spezifische Anforderungen des eigenen Bundeslands behandelt und ein klarer mündliche Ausdruck geschärft. Dieser Abiturvorbereitungskurs wird nur zu bestimmten Zeiten im Jahr für eine oder zwei Wochen angeboten.

    Der Unterricht enthält folgende Komponenten:
    1. Textanalyse
    2. Schreibfertigkeiten
    3. Sprachmittlung
    4. Aussprache
    5. Debattieren
    6. Sprachliches Durchsetzungsvermögen

    Die Textanalyse von Literatur oder Zeitungsartikeln ist am gemeinsamen Abituraufgabenpool der Länder orientiert. Die Abiturienten lernen Analysetechniken entweder mit literarischen Texten oder mit Zeitungsartikeln zu einem der in dem Prüfungsjahr relevanten Themen. Jeden Tag entwerfen sie dazu eine schriftliche Ausarbeitung, die ausführlich besprochen wird, damit die durch den Lehrer angemerkten Verbesserungsvorschläge sogleich umgesetzt werden können. Der Unterricht konzentriert sich in diesem Teil auf den Inhalt der Ausarbeitung: wie klar die Frage beantwortet wurde, wie tiefgehend die Überlegungen gingen, wie akkurat der Inhalt wiedergegeben wurde, um eine optimale Ausarbeitung zu garantieren.

    Die Schüler arbeiten auch an unterschiedlichen sprachlichen Aspekten, deren Entwicklung für überzeugende Schreibfertigkeiten unerlässlich sind. Dies kann der Wortschatz in Zusammenhang mit der täglichen Ausarbeitung sein, grammatikalische Schwächen, differenzierteres Vokabular für eine akkurate Ausdrucksweise und Bereiche, die dem Lehrer zur Verbesserung des schriftlichen Ausdrucks auffallen.

    Die Abiturienten setzen sich weiterhin mit deutschen Texten auseinander, deren Inhalt in eine englischsprachige Ausarbeitung integriert wird. Ein oder mehrere deutsche Texte werden ausführlich analysiert und das dazugehörige Vokabular diskutiert, bevor die Schüler auf dieser Basis einen englischen Text formulieren. Da das Format der Aufgabe im Abitur variiert, wird jeden Tag eine neue Form trainiert, wie Artikel, E-Mails oder Reden.

    Zur Verbesserung des mündlichen Ausdruck tauchen die Schüler in die aktuellen Debatten über Kultur, Beruf und Politik ein. Die Themen werden dabei durch das aktuelle Abituraufgabenpool inspiriert. Nachdem die Abiturienten Hintergrundinformationen erhalten, hinterfragen sie spezifische Punkte kritisch. Sie präsentieren ein klar strukturiertes Argument, bevor in eine Debatte übergegangen wird. Dabei nehmen die Teilnehmer eine Position ein, die nicht unbedingt die eigene sein muss. Ein anderer Workshop erlaubt die Kommunikationsfähigkeiten in einer Vielzahl an Situationen weiterzuentwickeln. Konkretes Rüstzeug wird genutzt, um die Meinung mit Elan und Eloquenz flüssig zum Ausdruck bringen zu können.

    Dieser Kurs ist sehr arbeitsintensiv. Daher wurde auch neben dem Unterricht Zeit für das Selbststudium und die täglichen Hausaufgaben reserviert. Die Wiederholung und Anwendung des Gelernten ist dabei essenziell. Damit alle Abiturienten gemeinsame Fortschritte erreichen können, bedarf es mindestens ein B1-Level. Die Gruppeneinteilung basiert weiterhin auf einem Einstufungstest am Kursbeginn. Das Mindestalter liegt bei 16 Jahren.

    Zeiten
    Dauer 1 Woche 2 Wochen    
    Beginn 11.02. / 25.03. / 01.04.
    15.07. / 05.08. / 14.10.
    28.10.2018
    15.07. / 05.08. / 14.10.2018    
    Der Kursbeginn bezieht sich nur auf das Abiturvollzeitprogramm. Das Integrierte Abitur-Tutorial™-Programm und das Quatorial™ + 10 Abitur-Tutorial™-Programm werden das ganze Jahr über angeboten.

    Preise
    Sprachschule 1 Woche 2 Wochen    
    Oxford (inklusive Unterkunft in einer Gastfamilie) 1.970 € 3.720 € pro Woche    
    Die Preise gelten für Kurse im Jahr 2018.

    In jeder Woche des Jahres beginnen die Kurse immer montags. Die Anreise der Teilnehmer erfolgt am Sonntag vor Kursbeginn und die Abreise am Samstag nach Kursende.

    In der Kursgebühr sind enthalten: Einzelzimmer in einer Gastfamilie mit Halbpension, Unterstützung durch einen Studienberater, alle Unterrichtsmaterialien leihweise, mindestens drei abendliche Freizeitveranstaltungen pro Woche, Zugang zur Audio-, CD- und DVD-Mediathek, Einstufungstest, Computer- und WLAN-Nutzung in der Schule und ein Kurszertifikat nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (A1-C2).



  • Unterkunft für Schüler zur Abiturvorbereitung
    Unterkunft in einer Gastfamilie

    Die Integration in das Familienleben der Gastfamilie ist wichtig, damit sich die Schüler wohlfühlen und der Lernprozess vervollständigt wird. Die Unterkunft in einer Gastfamilie gibt ihnen die Möglichkeit, zu üben, was sie im Unterricht gelernt haben. Alle Familien sind handausgelesen. Die Häuser und Wohnungen sind gemütlich, die Gastgeber heißen gerne junge Menschen willkommen und vor allem: ihnen liegt etwas daran, dass sich die Schüler in der Sprache weiterentwickeln und einen flüssigen Gebrauch der englischen Sprache erlernen. Die Schüler leben mit der Gastfamilie, essen gemeinsam am Morgen und Abend und nehmen an Unterhaltungen teil.

    OISE ist es wichtig, dass nie zwei Teilnehmer mit derselben Muttersprache in einer Gastfamilie wohnen. Alle Teilnehmer werden in Einzelzimmern untergebracht. Familien nehmen von OISE grundsätzlich nur ein bis zwei, jedoch nie mehr als vier Sprachschüler auf. Der Weg von der Gastfamilie zur Schule dauert maximal 35-40 Minuten zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Jede Schule verfügt über einen Mitarbeiter, der für Fragen rund um die Unterkunft zur Verfügung steht. Alle Gastfamilien von OISE werden sorgfältig ausgewählt und überprüft. Sollte es trotzdem unerwarteterweise triftige Gründe geben, dass ein Sprachschüler die Gastfamilie wechseln möchte, wird alles in Bewegung gesetzt, um diesem Wunsch zügig zu entsprechen. Bitte beachten Sie, dass es in einem anderen Land auch andere Alltags-, Essens- und Kommunikationsgepflogenheiten geben kann, die sich von den Gewohnten unterscheiden können.

    Anreise zur Abiturvorbereitung

    Je nach Wunsch unseres Kursteilnehmers können wir einen Taxitransfer vom Flughafen zur Gastfamilie organisieren. Die im Auftrag von OISE durchgeführten Transfers, sowie Hin- und Rückflug, sind nicht im Kurspreis enthalten.

    Taxitransfer
    Land Preisspanne (einfache Fahrt)
    England 100 - 290€ (abhängig vom Ankunftsflughafen)
    Frankreich 80 - 100€ (abhängig vom Ankunftsflughafen)
  • Anreise zur Abiturvorbereitung
    Beispiel Stundenplan
    Integrierte Abitur-Tutorial™ Programm
    Der Unterricht beginnt jeden Morgen um 08:45 Uhr
    Morgenrunde
    Abitur-Tutorial™
    Quatorial™ Projekt
    Abitur-Tutorial™
    Workshop zur kritischen Analyse
    Workshop für sprachliches Durchsetzungsvermögen
    Abitur-Tutorial™
    Der Unterricht endet jeden Tag um 17:45 Uhr.
    Beispiel Stundenplan
    Quatorial™ + 10 Abitur Tutorial™ Programm
    Der Unterricht beginnt jeden Morgen um 08:45 Uhr
    Morgenrunde
    Abitur-Tutorial™
    Quatorial™ Grammatik und Wortschatz
    Quatorial™ Hörverstehen und Ausdruck
    Quatorial™ Projekt
    Workshop zur kritischen Analyse
    Abitur-Tutorial™
    Der Unterricht endet jeden Tag um 17:45 Uhr.
    Beispiel Stundenplan
    Abiturvollzeitprogramm
    Der Unterricht beginnt jeden Morgen um 08:45 Uhr
    Textanalyse
    Schreibfertigkeiten
    Sprachmittlung
    Aussprache
    Debattieren
    Abitur-Tutorial™
    Workshop für sprachliches Durchsetzungsvermögen
    Selbststudium
    Der Unterricht endet jeden Tag um 17:45 Uhr.
  •  
  • Klicken Sie auf Ein Angebot erhalten oder Kontakt am Seitenanfang oder rufen Sie uns unter +49 6221 4340 480 an (montags bis freitags, 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr).

    FAQs
    Nein, OISE Kurse sind offen für alle, die ernsthafte Sprachkurse suchen und das 16. Lebensjahr vollendet haben. Nur für das Abiturvollzeitprogramm ist mindestens ein B1-Level notwendig.
    Ja. Unsere Tutoren werden je nach Fachrichtung und Bedürfnissen eingeteilt, sodass alle Teilnehmer von mehreren Unterrichtsansätzen und Schwerpunkten profitieren können.
    Die OISE Sprachschulen sind ganzjährig geöffnet und wir sind mit den Buchungen sehr flexibel. Im Idealfall sollten Sie spätestens einen Monat vor Kursbeginn buchen. Die OISE Weiterbildungsberater bemühen sich jedoch immer darum, dass alle Bedürfnisse, je nach Verfügbarkeit, so gut wie möglich erfüllt werden.
    Ja, wir buchen zusätzlich gerne einen Taxi-Transfer für Sie. Sie würden dann direkt am Flughafen nach der Gepäckausgabe abgeholt und zu Ihrer Gastfamilie gebracht werden und/oder am Abreisetag von Ihrer Gastfamilie zu Ihrem Terminal gefahren werden. Die Kosten pro Strecke beginnen bei 90 €, abhängig von der Distanz des Flughafens von der Gastfamilie. Eine genaue Gebührenübersicht finden Sie auf Seite 19 unserer Broschüre, die in der rechten Leiste online verfügbar ist.
     
    Um den Aufenthalt für jeden Teilnehmer so angenehm wie möglich zu gestalten, bietet jede Schule mindestens dreimal in der Woche ein sorgsam zusammengestelltes Freizeitangebot für die Abende unter der Woche an. Diese sind in der Kursgebühr enthalten. Typische Aktivitäten sind z. B. Theater- oder Kinobesuche, Stadtführungen, Besichtigungen von Museen, Lesungen, Vorträge oder ein Pubbesuch. Ein zusätzlicher optionaler Ganztagesausflug am Samstag kann etwa zwischen 0-40 €/£ kosten.
    Ja, alle OISE Schulen haben kostenloses WLAN für alle Teilnehmer.