Häufig gestellte Fragen

Allgemein

OISE bietet intensive Sprachkurse in Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch für Kinder, Jugendliche, Abiturienten, Maturanten, Studenten und Erwachsene an.

Tutorials™ sind Einzelstunden mit einem fachspezifischen Tutor für hoch konzentrierten und individuell konzipierten Unterricht.

Ein Quatorial™ ist eine kleine Gruppe, die aus vier Teilnehmern und einem Tutor besteht.

Ein Octorial™ ist eine Lerngruppe, die aus maximal acht Teilnehmern und einem Tutor besteht.

Nein, OISE Kurse sind offen für alle, die ernsthafte Sprachkurse suchen.

An den meisten Feiertagen findet der Unterricht statt. Bei OISE gilt, dass durch Feiertage ausgefallene Stunden nachgeholt werden oder, wenn dies nicht möglich ist, vom Teilnehmer nicht zu bezahlen sind.
Länderspezifisch findet kein Unterricht statt am:
England: 25.12.2017, 01.01.2018, 25.12.2018
Frankreich: (immer geöffnet)
USA: 22./23.11., 25./26.12.2017, 01.01., 16.04., 04.07., 03.09., 22./23.11., 25./26.12.2018
Spanien (immer geöffnet)
Deutschland: 24./25.12.2017, 01.01.2018, 24./25.12.2018

Die Buchung erfolgt durch ein von Ihnen ausgefülltes Anmeldeformular. Dieses finden Sie auf den letzten Seiten unserer Broschüre oder können es auch direkt bei uns anfragen. Das Anmeldeformular schicken Sie bitte per E-Mail (sprachreisen@oise.com) oder Post (Poststr. 48, 69115 Heidelberg) an OISE. Eine Versendung per Fax ist leider nicht mehr möglich. Erst wenn Sie von uns die Buchungsbestätigung erhalten, ist die Buchung abgeschlossen. Rufen Sie uns bei Fragen sehr gerne an. Die Nummer lautet 06221 4340 480.

Nein, OISE nutzt leider kein Faxgerät mehr.

Studenten und Erwachsene (16+)

Ja, alle OISE Lernräume haben kostenloses W-LAN für alle Teilnehmer.

OISE Unterrichtsgruppen werden je nach Sprachniveau, Themenschwerpunkt und beruflichem Hintergrund zusammengesetzt. Dadurch kann es auch sein, dass weitere deutsche Teilnehmer in derselben Lerngruppe sind. An den Schulen besteht jedoch die Hausregel, nicht in der eigenen Muttersprache zu sprechen. Da alle Sprachschüler hoch motiviert sind und das meiste aus dem Kurs gewinnen wollen, bleiben die allermeisten Sprachschüler im Englischen oder Französischen.

Teilnehmer wohnen vor Ort bei Familien, bei denen sie ihr eigenes Zimmer mit Halbpension haben. Eine Gastfamilie beherbergt von OISE grundsätzlich nur ein bis zwei, jedoch nie mehr als vier Sprachschüler auf. Die Entfernung zwischen der Gastfamilie und der Schule liegt bei maximal 35-40 Minuten zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. In London sollte man jedoch mehr Zeit einplanen.

OISE Center sind ganzjährig geöffnet und wir sind mit den Buchungen sehr flexibel. Im Idealfall sollten Sie spätestens einen Monat vor Kursbeginn buchen, aber die OISE Weiterbildungsberater bemühen sich immer darum, dass alle Bedürfnisse, je nach Verfügbarkeit, so gut wie möglich erfüllt werden.

Ja. Unsere Tutoren werden je nach Fachrichtung und Bedürfnissen eingeteilt, sodass alle Teilnehmer von mehreren Unterrichtsansätzen und Schwerpunkten profitieren können.

Abiturienten und Maturanten

Die OISE Abiturvorbereitungskurse eignen sich für Kinder ab 16 Jahren.

Ja, die Vorbereitung wird individuell an das Abitur für jedes Bundesland angepasst.

Alle OISE Abiturvorbereitungskurse laufen ganzjährig.

Kinder und Judendliche (7 - 17 Jahre)

In der Kursgebühr sind enthalten: Persönlicher Arbeitsordner und Kurszertifikat, Unterkunft und Verpflegung, Freizeitaktivitäten, Ganztagsexkursion und der Ankunft- / Abreise-Transfer an den Standardtagen und -zeiten. Bitte beachten Sie, dass der Flug nicht zu den Leistungen gehört.

Für das Sommerprogramm rät OISE mindestens drei Monate im Voraus zu buchen, um einen Platz zu garantieren.

Die Unterrichtsräume sind mit Whiteboards ausgestattet und sind hell und freundlich, um eine angenehme und motivierende Lernumgebung zu schaffen. Technisches Equipment ist in jeder Schule vorhanden, um auch durch TV-Ausschnitte, PowerPoint oder Audiosequenzen zu lernen.